Chango Leon – Latin Rock Trio


Chango Leon LogoDie Klangvorstellung von Chango Leon ist eine Komposition Latein-Amerikanischer Musik mit modernen und handlichen Instrumenten. Sie haben eine unverkrampfte Vision von Salsa Rock, Cumbia Rock  etc. -> kurz gesagt: „Latin Rock“ geschaffen. Die Instrumentierung ist einfach: E-Bass, Baby Bass, E-Gitarre und Schlagzeug mit E-Pads / Perkussion. Sie verzichten auf Loops und schaffen es trotzdem überzeugend die zwei Welten zu verbinden. Sie Vereinen das Rock Genre mit Club Musik bestehend aus Salsa, Cumbia und modernem Reggaeton… und setzten sich selbst keine Grenzen. Im Titel Veneno spielen sie gekonnt Reggaeton mit Orientalischen Gitarren Riffs, als hätte es schon immer gegeben!

Die Abwandlung lateinamerikanischer Musik mischt sich mit der Energie des psychedelischen Rocks der 70er bis Heute:
Salsa, Soca, Calypso, Mariachi, Cumbia, Chicha – Alles in neuem und modernem Gewand.
Die enge Zusammenarbeit mit Edgar und Augusto begann 2012 in Köln und wurde mittlerweile um Michael an der Gitarre als dritten Musiker erweitert, von denen jeder das musikalische Erbe seines Landes einbringt. Mexiko, Polen und Kolumbien treffen sich im Rheinland und laden alle ein, mitzufeiern, egal, woher man kommt.

Die Musiker Edgar Huitron Martinez (Komposition, Gesang und Bass), Dactah Keule (Gitarre, Arrangement & Produktion) und M.C. Augusto Stahlke (Schlagzeug, Arrangement & Produktion) arbeiten nun an der Fertigstellung des Albums, dass wir für Winter 2016/17 erwarten.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *